Krista W., GS-Lehrerin & GfK-Trainerin i.A.

Feedback

Sigrun, Physiotherapeutin

Ich habe im Leben so etwas Schönes noch nicht empfangen.

Zwischendurch war es wie ein Rausch …

Laura, Künstlerin

Ich glaube, es gibt keinen Ort, an dem ich mich so tief fallen lassen kann wie bei dir.

Doriana, Montessori-Pädagogin

Du bist der erste Mann, von dem ich mich behandeln lasse. Deine Hände sind zauberhaft,  wie die einer Frau.

Prof. Dr. Hans-Georg Gadamer,
99 J., gerühmter Philosoph († mit 102 J.)

Ich fühle mich richtig verjüngt !

Pfarrer Ludwig Bopp, 94 J. (†)
der `Don Camillo´ von HD-Weststadt

Muss schon sagen, ich fühle mich rundum erneuert.

Sandro Giuliani  (†)
toskanischer Maler, Holzschnitzer und Bildhauer,
Ehemann von Adele Landise, die TRAGER von USA nach Italien brachte

Tu hai le mani d'oro, quelle magiche.

< `Du hast goldene Hände, solche magischen.´>

Velja, Psychologin

Es geht mir sehr gut nach der Sitzung. Ich habe gespürt, dass du ohne Absicht und Mühe arbeitest. Gleichzeitig warst du sehr achtsam und hast dich so schön um mich gekümmert. So habe ich mich sicher und leicht und in meinem Körper sehr wohl gefühlt. 

Peter, Chemikant

Wunderschön! So tief entspannt, will gar nicht mehr aufstehen. Fühle mich wie´n neuer Mensch. Mein Körper war voller Verspannungen. Wie ein Bach voller Steine, der nur schwach fließt. Jetzt sind die Steine ausgeräumt, und er fließt frei und in vollem Strom.

Agnes, Psychomotorikerin

TRAGER wirkt, weil der Gleichge-wichtssinn "das alles vereinende Be-zugssystem unter unseren Sinnen" ist (Jane Ayres, 'Bausteine der kindli-chen Entwicklung'). So helfen leichte Bewegungen wie Schaukel & Wiegen dem Gehirn, sich zu ordnen. Darum lieben Babies und Kleinkinder dieses sanfte Schaukeln so sehr.

Anastasia, Montessori-Lehrerin

Anders als übliche Massagen ist TRAGER von intensiver Sanftheit geprägt. Während der achtsamen Berührungen und zarten Bewegun-gen beginne ich zu träumen, lasse mich fallen und hebe doch ab, werde leichter und freier. Beinahe zärtlich werden meine Muskeln in Schwing-ungen versetzt, werden Spannungen gelöst und auf diese sanfte Weise körperliches Wohlbefinden erreicht. Und mein inneres Ich? Es jubelt lei-se über solch hohen Genuss. 

Sabin, TRAGER-Kollegin

Ich fühle mich ganz neu, so habe ich mich noch nie gefühlt. Zuerst sah ich tausend blaue Blumen. Dann fühlte ich ein Summen in mir, im ganzen Körper, wie 1000 Bienen. Und dieses Summen und Vibrieren, dieser Energiefluss hält an, hört nicht auf. Es ist auch, als sei ich ein großer Ballon, in den Heißluft ge-blasen wird & der sich mit Wärme füllt. Und dann beim Gehen: Ach Gott, mei-ne Waden sind ja wie Luftpolster! Und meine Pobacken schweben. Ich bin einfach so voller Fröhlichkeit! Es war einzigartig für mich.

Sonja, Textilingenieurin

Das war sehr schön! Ich habe meinen Körper in feinsten Nuancen gespürt, ich fühle mich tief entspannt und zugleich belebt.

Du hast das auch so liebevoll gemacht. Diese menschliche Wärme durchfloss deine Hände und kam über sie zu mir.

Christian, Sprachlehrer in Rente

Deine TRAGER-Behandlung hat mir Gedanken und Körper neu geordnet und entspannt. Du hast dich schön um mich und meine Bedürfnisse gekümmert. In meinem Alltag sind die Seiten meistens umgekehrt. Deine Hände sind eine Wohl-tat!  Man spürt deine hohe Professiona-lität, die von unzähligen Sitzungen & Fort-bildungen rührt. Ich danke dir von Herzen.

Marius, Physiotherapeut

Ich war sehr entspannt, als ich ging. Das mit dem "Himmelsfaden" war ein beeindruckendes Gefühl - ich hätte schwören können, dass du länger an meinem Faden zogst, als du es tat-sächlich tatest. Das Setting hat auch wunderbar gepasst. Da die Sitzung bei dir zuhause stattfindet, fühlt man sich wie zu Gast bei einem Freund, und nicht wie "in Therapie".

Raphaela, Lehrerin

Das Bild der Wellen, die durch meinen Körper fließen, fand ich sehr hilfreich und passend, weil Wasser so viel symbolisiert. Der Rhythmus von Berührung und Warten, wie ein Frage-Antwort-Spiel, gleicht einer Wellenbewegung oder einem Stein, der in klares Wasser fällt und immer größere Kreise erzeugt.

Annika, Yoga-L. - kurz vor Entbindung

Ich habe mich danach energetisch sehr aufgetankt gefühlt. Sehr gefällt mir das Schütteln, bes. die stärkeren Phasen. Dadurch fühlte sich mein Körper einer-seits leichter, aber auch geerdeter. Am

stärksten in Erinnerung ist mir die Ar-beit an meinem dicken Bauch und am ganzen Rücken - hier v.a. der Ausgleich rechts und links der Wirbelsäule.

Seit Schwangerschaftsbeginn bin ich bei Massagen empfindlicher geworden. Meist mag ich feste Griffe – doch Thai usw. war mir in letzter Zeit zu viel. Bei deiner Behandlungsart gefällt mir die zwar intensive Berührung, die aber doch etwas Sanftes hat. Deine TRAGER-Behandlung hat mir Gedanken und Körper neu geordnet - und entspannt. 

Für Schwangere ein Traum.

Es war so schön, endlich entspannen zu können. Toll auch, wie du mir die Rückenschmerzen wegzaubertest. Die Behandlung an Brust und Bauch war prima zum `Erden´. Du hast dich stets rückversichert, dass was du tust auch in Ordnung ist. Das ist sicher sehr wichtig für Menschen, die sich nicht trauen, etwas zu sagen. Es hat mir alles derart gut getan! Zur Krö-nung war ich so entspannt, dass unser Junge noch nachts zur Welt kam - ohne chemische Einleitung !!! Vielen herzlichen Dank !

Angela, Ärztin - 11 Tage über Termin

Endlich ist sie da, unsere kleine Mia, auf die wir so sehnsüchtig gewartet haben. Nach 11 Tagen Warten nah-men nach deiner Behandlung die Wehen zu, kurz darauf wurde unser Kind geboren. TRAGER hat mir ge-holfen, loszulassen und bereit für die Geburt zu sein. Ich möchte dir ganz herzlich danken. Ich war zunächst etwas unsicher, aber deine Worte ließen mich vertrauen. Ich konnte mich bewusst völlig entspannen und fühlte mich danach, als hätte ich lange & tief geschlafen. Das Hände-ausstreichen, das du meinem Mann zeigtest, empfand ich unter Wehen als sehr beruhigend. Schwanger-schafts-Begleitung und Geburts-vorbereitung sehe ich als dankbares Arbeitsgebiet von TRAGER.

Heike, Physioth. - 10 Tage über Termin